Berliner Gehwegbreiten

Berliner Gehwegbreiten

Hier geht's zur Anwendung

Zwecks Social Distancing während der Corona-Zeit, sollen die Berliner*innen einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zueinander halten. Dank höherer Temperaturen und gelockerter Maßnahmen, treibt es allerdings viele nach draußen. Den empfohlenen Mindestabstand zu halten, kann manchmal schwierig sein – besonders dort, wo die Gehwege schmal sind. Wir haben eine Kartenanwendung entwickelt die zeigt, wie sich die Berliner Kieze in Sachen Gehweginfrastruktur voneinander unterscheiden und welche Straßen einen permanenten Mindestabstand von 1,5 Metern unter Umständen erschweren.

Der gezeigte Datensatz der Gehwegbreiten basiert auf den Gehwegpositionen aus der „Straßenbefahrung“ der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin aus dem Jahr 2014. Der zugrundeliegende Datensatz steht über das Open Data Portal Berlin frei zur Verfügung. Mehr Informationen zur Berechnung der Gehwegbreiten und zur Kartendarstellung sind auf GitHub zu finden.