21.04.2023

2. Vernetzungstreffen zu Parkplatzdaten: Neue Impulse und ein Update zur Datenerhebung der SenUMVK

Die ODIS lud am 20. April erneut zum Parkplatz-Treffen ins CityLAB. Dabei kamen wieder altbekannte und neue Akteur:innen zusammen, die sich mit den Themen Parkplatzdaten und Mobilitätswende beschäftigen. Tobias Jordans von FixMyCity gab einen Einblick in seine Arbeit mit der Prozessierung und Visualisierung von Parkraumdaten aus OpenStreetMap. Spannende Einblicke gibt es hier zu sehen. Ella Eisemann, Studentin an der FH Potsdam, berichtete von dem Forschungsprojekt EXPERI. Das EXPERI-Forschungsteam untersucht, welche Chancen sich aus dem Berliner Mobilitätsgesetz für die Verkehrswende in Städten ergibt. Gunnar Thöle vom Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf brachte die Perspektive des Bezirks ein und schilderte, wozu Parkplatzdaten wichtig sind und dass sich der Bezirk bei der Datenerhebung und Pflege um Unterstützung aus der Community freuen würde.

Ella Eisemann stellt das Projekt EXPERI vor
Ella Eisemann stellt das Projekt EXPERI vor



Neuigkeiten vom Datenerhebungsprojekt der SenUMVK

Im Mittelpunkt des Meetups stand die Vorstellung der Datenerhebung der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz. Benjamin Sternkopf und Tina Klein von der SenUMVK stellten Neuigkeiten zu der laufenden Parkraumkartierung und Parkdatenanalyse durch einen externen Dienstleister vor. Derzeit werden die ersten Datensätze (Datenpakete 1&2) zur Erfassung und Kartierung von öffentlichen Parkplätzen innerhalb des S-Bahn Rings und angrenzender Gebiete finalisiert. Gleichzeitig werden weitere Datensätze speziell zu Park- und Mobilitätsverhalten erhoben.

Für die ersten beiden Datenpakete ist die Veröffentlichung für Juli 2023 angedacht. Die Bereitstellung der Daten als offener Datensatz wird über die Geodateninfrastruktur des Landes erfolgen. Die SenUMVK freut sich über Feedback zum Datensatz aus der Community und stellt bei Interesse den Datensatz bereits vorab zur Verfügung. Interessierte können sich direkt bei Benjamin Sternkopf melden.

Benjamin Sternkopf (SenUMVK) stellt die Ergebnisse der Parkplatzkartierung vor
Benjamin Sternkopf (SenUMVK) stellt die Ergebnisse der Parkplatzkartierung vor
Ausklang bei Diskussionen und Austausch nach den Vorträgen
Ausklang bei Diskussionen und Austausch nach den Vorträgen